Arbeiten Sie mit Cutting-Edge Pikosekunden-Technologie

BiAxis Pico QS (Nd:YAG Laser)

BiAxis Medical Laser Technology Machine Pico QS (kurz: BiAxis Pico QS) ist ein Profi-Mehrzwecklaser „Made in Germany“ für ästhetische und medizinische Anwendungen aller Hauttypen.

Der BiAxis Pico QS arbeitet auf dem neuesten Stand der Technik zur Laserbehandlung der Haut. Durch die Implementierung der Cutting-Edge-Pikosekunden-Technology werden alle positiven Aspekte unseres BiAxis Nano QS auf ein nochmal höheres Pico-Niveau gehoben. Durch die Reduzierung der Laser-Impulsbreite von Nano auf Pico, lässt sich die Anzahl der bis hierhin notwendigen Behandlungswiederholungen und die Dauer der dazwischen liegenden Pausen zur Haut-Regenerierung deutlich reduzieren.

Die ultrakurzen BiAxis Laser-Impulse im Pikosekundenbereich schützen nicht nur das umliegende Gewebe vor thermischen Schäden im Behandlungsbereich, sondern ermöglichen vor allen Dingen eine effizientere Anwendung bei der Pigmentzertrümmerung, die vom Organismus in dieser neuen Form schneller und besser verarbeitet werden kann (minimiert Nebenwirkungen, Beschwerden, Schmerzen und Ausfallzeiten).

Das Nd:YAG-Pico-Lasersystem kann, je nach Behandlungszweck, Pulse mit unterschiedlichen Wellenlängen, Pulsbreiten und Energien generieren. Seine zwei Wellenlängen (1064nm Infrarot & 532nm Grün) ermöglichen dabei vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Behandlung von dermalen und epidermalen Läsionen. Auch die Entfernung von verschiedenfarbigen Tätowierungen stellen für den BiAxis Pico QS kein Hindernis dar. Dabei lassen sich filigrane Tattoolinien, Permanent Make-up Konturen oder kleinste Läsionen in den Hautschichten ebenso präzise und schonend entfernen, wie großflächige Tätowierungen.

Beispiele für Energiedichte Pico-Mode (Fluence):

10mm Spotgröße, 1064nm = 0,5 J/qcm

5mm Spotgröße, 1064nm = 2,0 J/qcm

2mm Spotgröße, 1064nm = 13,0 J/qcm

Hoher Komfort für den Laser-Anwender wird durch das digitale Feedback-System zwischen Handstück und selbstkalibrierender Lasereinheit erreicht, wodurch komplizierte Systemeinstellungen entfallen. So lassen sich während einer Laserbehandlung die Laser-Spotgröße (direkt am Handstück) und Parameter-Einstellungen (am Display) schnell und intuitiv verändern. Variable Spotgrößen von 2 bis 10mm (in 1mm Schritten) in Kombination mit stufenweise exakt justierbarer Energiedichte und Wellenlänge, führen die Laser-Impulsenergie genau auf das anvisierte Ziel-Chromophor. Mittels des flexiblen, federkompensierten Spiegelgelenkarms wird dabei eine exakte und stabile Laserstrahl-Positionierung und -Qualität in jeder Position des Handstücks garantiert.

Nicht nur die kompakte und robuste Bauweise des BiAxis Pico QS, sondern auch seine sehr kurze Aufwärmphase von nur ca. 30 Sekunden, machen das Lasersystem auch ökologisch, wie ökonomisch attraktiv für Ihren Praxisalltag.

Informationen & technische Details zum BiAxis Pico QS Laser finden Sie hier:

Indikationen:

 

  • Altersflecken (Lentigines Seniles/Solares)
  • Collagen Remodeling/ Photorejuvenation (Hautstraffung/ -verjüngung)
  • dermale und epidermale Pigmentflecken bzw. pigmentierte Läsionen, wie Café-au-lait-Läsionen, Naevus Ota (Muttermale) und Sommersprossen
  • Skin Toning
  • Melasma
  • Postinflammatorische Hyperpigmentierung
  • verschiedenfarbige Tattoos und Permanent Make-up
Kontaktanfrage

Wir antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden

Anfrage senden